Sie können Ihre Kunden nach verschiedenen Kriterien in Gruppen einteilen (Großhandelskunden, B2B, VIP-Kunden usw.), um den Gruppenmitgliedern einen speziellen Rabatt für den gesamten Shop zu gewähren. Sobald sich Mitglieder einer Gruppe in ihrem Kundenkonto in Ihrem Shop anmelden und den Warenkorb besuchen, wird der Gruppenrabatt automatisch auf die Produkte im Warenkorb angewendet.

Erstellen von Kundengruppen

Eine Kundengruppe ist eine Art Etikett, das Sie Kunden zuweisen können, um sie nach bestimmten Kriterien zu gruppieren. Sie können so viele Gruppen für Ihre Kunden anlegen, wie Sie benötigen (VIP, Großhändler, B2B, Stammkunden, Freunde und Familie usw.) und ihnen Kunden zuordnen. Ein Kunde kann nur zu einer Gruppe gehören.

So legen Sie eine Kundengruppe an:

  1. Rufen Sie ausgehend von Ihrer Shop-Verwaltung Einstellungen → Kundengruppen auf.
  2. Klicken Sie auf +Neue Kundengruppe hinzufügen.
  3. Geben Sie den Namen der Gruppe in das neu angezeigte Feld ein. Kunden, die Sie dieser Gruppe zugeordnet haben, sehen den Gruppennamen in ihren Kundenkonten Ihres Shops.
  4. Klicken Sie auf Speichern.

Hinzufügen von Kunden zu Gruppen

Auf der Seite Kunden können Sie jeden Kunden aus der Liste zu jeder Ihrer bestehenden Kundengruppen hinzufügen. Ein Bindestrich bedeutet, dass Sie den entsprechenden Kunden keiner Gruppe zugeordnet haben.

So fügen Sie einen Kunden zu einer Gruppe hinzu bzw. entfernen ihn:

  1. Rufen Sie ausgehend von Ihrer Shop-Verwaltung Meine Verkäufe → Kunden auf.
  2. Führen Sie eine Suche durch oder filtern Sie Ihre Kundenliste.
  3. Wählen Sie einen Kunden aus und klicken Sie dann auf das Bleistiftsymbol rechts neben dem Kundennamen.
  4. Ordnen Sie dem Kunden in der Spalte Kundengruppe eine Gruppe zu.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Die Gruppenmitglieder sehen, zu welcher Gruppe sie gehören und welchen Rabatt sie haben, wenn sie sich mit ihren Kundenkonten in Ihrem Shop anmelden.

Einrichten von Rabatten für Kundengruppen

Jetzt, wo Sie Kundengruppen in Ihrem Shop haben, können Sie in Ihrer Shop-Verwaltung unter Marketing → Automatische Rabatte Rabatte für Gruppenmitglieder anlegen.

Rabatte für Kundengruppen können:

  • auf der Kundengruppe basieren. Sie können einen pauschalen Rabatt hinzufügen, der ein fester Betrag auf den üblichen Produktpreis oder ein prozentualer Rabatt sein kann. Beispiel:
    Kunden aus der Großhandelsgruppe erhalten einen Rabatt von 10 % im ganzen Shop.
  • auf der Kundengruppe und der Zwischensumme basieren. Sie können gestaffelte Rabatte (Euro-Rabatt oder prozentualer Rabatt auf den regulären Produktpreis) hinzufügen, die von der Zwischensumme der Bestellung abhängen. Beispiel:
    Bei einer Summe ab 350 € – 3 % Rabatt,
    Bei einer Summe ab 500 € – 5 % Rabatt,
    Bei einer Summe ab 1.000 € – 100 € Rabatt.

Tip: Rabatte, die auf Kundengruppen basieren, gelten für alle Produkte im Warenkorb. Wenn Sie Rabatte nur für bestimmte Produkte anbieten möchten, ziehen Sie in Betracht, Rabattgutscheine zu verwenden. Sie können einen Gutschein erstellen, der auf eine bestimmte Kategorie oder nur bestimmte Produkte beschränkt ist, und den Gutscheincode per E-Mail an die Mitglieder einer Gruppe senden.

So richten Sie einen Rabatt für eine Kundengruppe ein:

  1. Rufen Sie ausgehend von Ihrer Shop-Verwaltung Marketing→ Atuomatische Rabatte auf.
  2. Klicken Sie auf Rabatt hinzufügen im Abschnitt nach Kundengruppen, um einen pauschalen Rabatt hinzuzufügen, oder im Abschnitt nach Kundengruppen und Auftragssumme, um gestaffelte Rabatte für verschiedene Zwischensummen der Bestellung hinzuzufügen.
  3. Wählen Sie in diesem Abschnitt die Kundengruppe, der Sie diesen Rabatt anbieten möchten, und geben Sie in der Spalte „Rabatt“ einen Rabattbetrag in % oder € an.
  4. Klicken Sie auf Rabatt hinzufügen, wenn Sie weitere pauschale Rabatte hinzufügen oder mehr Stufen in die Rabattstabelle aufnehmen möchten.
  5. Klicken Sie auf Rabatttabelle hinzufügen, wenn Sie einen auf Zwischensummen basierenden Rabatt für eine andere Kundengruppe hinzufügen möchten.
  6. Speichern Sie die Änderungen.

Sobald der Rabatt eingerichtet ist, ist er für Kunden aus dieser Kundengruppe verfügbar. Damit die Gruppenrabatte angewendet werden können, müssen die Kunden während des Einkaufs angemeldet sein. Sobald sie sich mit ihrem Kundenkonto in Ihrem Shop anmelden, gilt der Rabatt automatisch für die Produkte in ihrem Warenkorb. Andernfalls behandelt der Shop sie als reguläre Kunden.

Tip: Stellen Sie sicher, dass der Link zur Anmeldung nicht in der Fußzeile Ihres Shops versteckt ist, damit Mitglieder einer Gruppe sich anmelden und Produkte mit ihrem automatischen Rabatt kaufen können. Sie können auch einen benutzerdefinierten „Mein Konto“-Link in die Navigation Ihrer Webseite aufnehmen

Anwendungsbeispiel

Nehmen wir an, Sie verkaufen sowohl an reguläre Kunden als auch an Großhändler. Großhändler sollten Rabatte erhalten, die davon abhängen, wie viel sie kaufen. Sie können dies entweder mit Hilfe der Option Mengenrabatt-Preise einrichten, die für alle Besucher Ihres Shops verfügbar ist, oder mit Hilfe von Rabatten für Kundengruppen, die nur für angemeldete Gruppenmitglieder verfügbar sind.

Die Rabatte lassen sich wie folgt konfigurieren:

  1. Rufen Sie ausgehend von Ihrer Shop-Verwaltung Einstellungen → Kundengruppen auf.
  2. Erstellen Sie eine neue Kundengruppe „Großhändler“.
  3. Gehen Sie dann zu Verkäufe → Kunden.
  4. Wählen Sie einen Großhändler aus und klicken Sie dann auf das Bleistiftsymbol rechts neben dem Kundennamen.
  5. Ordnen Sie in der Spalte Kundengruppe die „Großhändler“-Gruppe zu.
  6. Navigieren Sie dann zu Marketing → Automatische Rabatte.
  7. Erstellen Sie Rabatte nach Kundengruppen und Auftragssumme.

Wenn Kunden aus Ihrer Großhändlergruppe sich mit ihren Konten in Ihrem Shop anmelden und zur Warenkorbseite gehen, sehen sie, dass der Rabatt automatisch auf ihre Bestellzwischensumme angewendet wurde (wenn die Zwischensumme für einen Rabatt in Frage kommt).

Did this answer your question?